Mini BIM

Berufsinformationsmesse für Jugendliche

Diese gemeinsame Informationsveranstaltung der NMS St. Johann und der HS Großarl fand am 30. Oktober 2013 von 17:00 - 19:30 Uhr in der NMS St. Johann im Pongau statt und wandte sich an Pflichtschulabgänger und ihre Eltern.

Über 20 AHS bzw. BHS/BMS aus dem ganzen Land Salzburg präsentierten ihre Bildungswege bis zur Matura.

Vorgestellt wurden heuer außerdem erstmalig bis zu 30 Lehrberufe. Mehr als 20 Betriebe aus dem Raum St. Johann und Großarl - wie z.B. Alpendorf Bergbahnen,  Amari, Autohaus Vierthaler, eurofunk Kappacher, Reisebüro Stranger und Schwaiger Heizung Sanitär Lüftung sowie viele andere - boten den Besuchern die Möglichkeit mit den Ausstellern bezüglich Ausbildungs- und Karrierechancen direkt ins Gespräch zu kommen.

Die Berufsinformationsmesse in St. Johann bot die einmalige Gelegenheit zur Kontaktaufnahme Innergebirg.

Ergänzt wurde das Angebot durch BFI, AMS pro mente, Jugendcoaching, Kompass und WKS, d. h. jeder Schüler konnte sich vor Ort Information über Bildungs- und Karriereaussichten, Eignungs- und Persönlichkeitstests sowie Beratung und spezielle Förderungen beschaffen.

Ziel der Berufsinformationsmesse ist, die 13 - 15 jährigen Jugendlichen in der Berufsentscheidung zu stärken und vor allem den richtigen Weg für die Zukunft zu finden.